MSC Schwarzer Albus GmbH

Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht

gesellschaftsrecht_Fotolia_74873934_L

Das Gesellschaftsrecht ist ein bedeutender Baustein des Handelns eines Wirtschaftsunternehmens. MSC bietet seinen Mandanten im Gesellschaftsrecht einen fachübergreifenden Beratungsansatz. Optimale Ergebnisse für ein Wirtschaftsunternehmen lassen sich oftmals nicht allein durch gesellschaftsrechtliche Maßnahmen erzielen, sondern nur unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Aspekte. MSC bietet durch die Kombination von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern seinen Mandanten individuelle Lösungen aus „einer Hand“.

Die Beratung durch MSC im Gesellschaftsrecht erstreckt sich von der Beratung über die „ bestmögliche“ Rechtsform der Gesellschaft über die Begleitung bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen bis hin zur optimierten Planung und Abwicklung der Unternehmensnachfolge oder Gesellschafterauseinandersetzung.

Schwerpunkte der Beratung von MSC sind dabei:

  • Beratung und Begleitung bei der Gründung von Personen- und Kapitalgesellschaften, Entwurf und Verhandlung von Gesellschaftsverträgen bzw. Satzungen und Geschäftsordnungen
  • Beratung und Unterstützung bei Umwandlungen und Umstrukturierungen, Gesellschafterwechseln
  • Beratung und Vertretung bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen )
  • Beratung, Vorbereitung und Begleitung bei Unternehmensnachfolgen
  • Beratung von Organen (Vorständen, Aufsichtsräten und Geschäftsführern) zu haftungsrelevanten Fragen
  • Beratung zu allen Aspekten der Organstellung (z.B. Bestellung und Abberufung, Vergütung, Amtsniederlegung)
  • Entwurf, Verhandlung und Durchsetzung von Anstellungsverträgen, Ausscheidensvereinbarungen etc.
  • Beratung bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen (z.B. Ladung, Leitung, Führen von Protokollen, Beschlussanfechtung)
Aktuelles
Hinzuschätzung von Bareinzahlungen

Das Finanzgericht Hamburg hat mit rechtskräftigem Urteil vom 18. Juli 2016 entschieden, dass auch bei Steuerpflichtigen, die ihren Gewinn durch Einnahmen-Überschussrechnung ermitteln ungeklärte Kapitalzuführungen auf das betriebliche Bankkonto ohne weitere Sachverhaltsklärung als unversteuerte Einnahmen angesehen werden können, wenn der Steuerpflichtige keine ausreichende Aufklärung über die Herkunft der Mittel anbietet. mehr…

Karriere
Wir haben zur Zeit folgende offene Stellen:

Rechtsanwalt/in:
Wir suchen ab sofort für unseren Standort Erfurt eine(n) engagierte(n) Rechtsanwalt(in), die/ der über eine ansprechender Art und schnelle Auffassungsgabe verfügt. mehr…

MSC Erfurt
MSC Schwarzer Albus GmbH
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt
Telefon: 0361 / 60025-0
Telefax: 0361 / 60025-55
post@msc-partner.de
MSC Erfurt 2
MSC Metzner Kilian Partnerschaft mbB
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt
Telefon: 0361 / 60025-0
Telefax: 0361 / 60025-55
post@msc-partner.de
MSC Leipzig
MSC danat GmbH
Renoirstraße 33
04157 Leipzig
Telefon: 0341 / 3988873-0
Telefax: 0341 / 3988873-9
post@msc-partner.de